oder
Der nackte König   18 Fragmente über Revolution
Der nackte König 18 Fragmente über Revolution
© W-Film

Zum Video: Der nackte König   18 Fragmente über Revolution

Der nackte König – 18 Fragmente über Revolution (2019)

Der nackte König

Der Schweizer Dokumentarfilmer Andreas Hoessli stellt sich die Frage, wie Menschen zu Revolutionären werden und wie sie Revolutionen in ihrem eigenen Land erleben.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Wandel von friedliebenden, unbescholtenen Bürgern inmitten großer Revolutionen, die ganze Regierungen stürzen und ein Land von Grund auf verändern. Unter diesem Blickwinkel betrachtet der Schweizer Filmemacher und Filmautor Andreas Hoessli die 79er-Revolution im Iran und jene in Polen im Jahr darauf. Zu beiden umstürzlerischen Bewegungen hat er eine ganz besondere, private Beziehung. 1980 lebte und arbeitete Hoessli als Forschungsstipendiat in Polen und bekam die Streiks im Land sowie die aufkeimende Solidarnosc-Bewegung hautnah mit. In Polen lernte er zu jener Zeit den Schriftsteller Ryszard Kapuściński kennen, der als Reporter von der Revolution im Iran berichtete, die im Jahr zuvor weltweit für Aufsehen sorgte.

Bildergalerie zum Film

Der nackte König   18 Fragmente über RevolutionDer nackte König   18 Fragmente über RevolutionDer nackte König   18 Fragmente über RevolutionDer nackte König   18 Fragmente über RevolutionDer nackte König   18 Fragmente über RevolutionDer nackte König   18 Fragmente über Revolution


FilmkritikKritik anzeigen

Was passierte in den Köpfen der jungen Frauen und Männer, die sich damals, vor über 40 Jahren, an den Revolutionen im Iran und Polen beteiligten? Welche Hoffnungen verbanden sie mit den Bewegungen, die zu radikalen Änderungen führten? Und kann man diese beiden Revolutionen überhaupt miteinander vergleichen? Diesen und ähnlichen Fragen geht Hoessli in "Der nackte König" auf den Grund. Der [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2019
Genre: Dokumentation
Länge: 108 Minuten
Kinostart/Streaming: Unbekannt
Regie: Andreas Hoessli
Darsteller: Amir Hassan Cheheltan, Tadeusz Chetko, Massoumeh Ebtekar
Verleih: W-Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.