oder
Zum Video: Der wilde Wald

Der wilde Wald - Natur Natur sein lassen (2021)

Der wilde Wald

Unberührte Natur: deutscher Dokumentarfilm über den Nationalpark Bayerischer Wald und den benachbarten tschechischen Nationalpark Šumava.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Es gibt 16 Nationalparks in Deutschland. Der Nationalpark Bayerischer Wald ist der älteste davon. Bereits seit 1970 darf die Natur hier Natur sein. Der Mensch greift nicht ein und überlässt Flora und Fauna auf einer Fläche von inzwischen knapp 25.000 Hektar sich selbst. Zusammen mit dem angrenzenden tschechischen Nationalpark Šumava bildet das deutsche Pendant das größte Waldschutzgebiet Mitteleuropas. Mehr als 50 Jahre nach seiner Gründung ist der Nationalpark Bayerischer Wald eine Erfolgsgeschichte, stieß in dieser Zeit aber auch immer wieder auf heftige Kritik.

Die Dokumentarfilmerin Lisa Eder hat im Nationalpark gefilmt und dessen einzigartige Tier- und Pflanzenwelt mit der Kamera eingefangen. Dabei hat sie sich mit diversen Experten unterhalten, unter anderem mit der Entomologin Diana Six, der Philosophin Christina Pinsdorf, dem Förster Peter Langhammer und dem Krankenpfleger und Fotografen Bastian Kalous, der den Nationalpark auf Motivsuche durchwandert.

Bildergalerie zum Film

Der wilde WaldDer wilde WaldDer wilde WaldDer wilde WaldDer wilde WaldDer wilde Wald


FilmkritikKritik anzeigen

Wirklich unberührte Natur ist eine Seltenheit. Die Wälder um uns herum, so schön sie im Auge des Betrachters auch aussehen mögen, sind fast ausschließlich Nutzwälder und dementsprechend von Menschenhand gemacht. Ihre Symmetrie, ihre Blüte, die Abwesenheit von Totholz – all das ist auch immer künstlich erzeugt. Nur noch ein Prozent der Fläche Europas ist tatsächlich vom Menschen unberührt. [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2021
Genre: Dokumentation
Länge: 89 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 07.10.2021
Regie: Lisa Eder
Darsteller: Pavel Hubený, Bastian Kalous, Franz Leibl
Verleih: missingFilms

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.