oder

Krass Klassenfahrt (2021)

Komödie: Die 12b aus Berlin begibt sich auf Abschlussfahrt nach Kroatien und gerät in ein Abenteuer.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.4 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 9 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Klasse 12b macht sich auf den Weg von Deutschland nach Kroatien für ihre Abschlussfahrt. Die Träume der Schülerinnen und Schüler werden allerdings rasch zerstört: Das Eco-Hotel, in dem sie landen, entspricht so gar nicht ihren Vorstellungen. Insbesondere McLarry (Jonas Ems) ist frustriert, da er sich von der Tatsache ablenken wollte, sein Abitur nicht bestanden zu haben und obendrein nicht mehr mit Bella (Kayla Shyx) zusammen zu sein.

Dann erfährt McLarry jedoch, dass sich sein großes Idol, der Rapper Zeno (Zejhun Demirov), ebenfalls in Kroatien aufhält, um dort sein neues Video zu drehen. Gemeinsam mit seinem besten Kumpel Cornelius (Sydney Amoo) sowie Bella und deren bester Freundin Alena (Vivien König) sucht er Zenos Villa auf.

Bildergalerie zum Film

Krass Klassenfahrt - Das Team von KRASS KLASSENFAHRT...dios)Krass Klassenfahrt - WYLD! Großer Spaß am Set für...n.r.)Krass Klassenfahrt - Doviđenja   jetzt geht s...tart!Krass KlassenfahrtKrass KlassenfahrtKrass Klassenfahrt


Filmkritikunterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse2 / 5

Die 2019 gestartete Webserie "Krass Klassenfahrt" – basierend auf einer Idee der Youtuber Jonas Ems und Jonas Wuttke – bringt es bis dato bereits auf zwölf Staffeln; zu sehen ist die Serie derzeit beim Video-on-Demand-Anbieter Joyn. Das Format kann als Parodie auf Scripted-Reality-Soaps des Privatfernsehens begriffen werden. Nun landet der Serienkosmos mit "Krass Klassenfahrt – Der Kinofilm" auf der großen Leinwand. Der 1985 geborene Regisseur und Co-Drehbuchautor Felix Charin, der unter anderem schon am Netflix-Hit "How to Sell Drugs Online (Fast)" und der Miniserie "Life's a Glitch with Julien Bam" mitgearbeitet hat, verleiht dem Coming-of-Age-Abenteuer einen ansprechenden Hochglanz-Look, der durchaus mit deutschen Komödien wie der "Fack ju Göhte"-Reihe von Bora Dagtekin mithalten kann.

Der Film bietet diverse Humoreinlagen, die bei einer Geschichte über einen chaotischen Schulausflug zu erwarten sind, etwa ein Hotel, das kaum Möglichkeiten bereithält, online unterwegs zu sein. Und selbstverständlich wartet "Krass Klassenfahrt – Der Kinofilm" auch mit Themen wie Freundschaft und Liebe auf. Für Witz sollen zudem die mitreisenden Lehrkräfte sorgen – neben der gestressten Frau Gruber ist noch der naive Referendar Georg mit dabei. Hinzu kommen Actionszenen, die sich daraus ergeben, dass der Protagonist McLarry seinen Lieblingsrapper Zeno treffen will.

Die solide Inszenierung kann indes nur bedingt darüber hinwegtäuschen, dass es sich bei dem jungen Ensemble um Schauspiel-Laien handelt und die Figuren reichlich klischeehaft gezeichnet sind. Der Film vermag überdies in puncto Dialogwitz nur selten zu überzeugen und ist letztlich nicht originell genug, um außerhalb der festen Fan-Gemeinde ein Publikum für sich einnehmen zu können.

Fazit: Eine souverän gefilmte, aber wenig einfallsreiche Webserien-Adaption mit stereotypem Personal.




TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Krass Klassenfahrt

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2021
Genre: Komödie
Länge: 98 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 11.11.2021
Regie: Felix Charin
Darsteller: Sydney Amoo als Cornelius, Jamie Birrell als Georg, Dela Gakpo als Frau Gruber
Verleih: Leonine Distribution

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Keine Zeit zu sterben - Daniel Craig
News
Die Rettung der uns bekannten Welt
News
Deutsche Filmstarts: Til Schweiger rettet die Welt
Edgar Wright auf Horror-Trip in "Last Night in Soho"




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.