oder
Zum Video: Im Feuer - Zwei Schwestern

Im Feuer - Zwei Schwestern (2020)

Intensives (Familien-)Drama, das um die Themen Krieg, Heimat und Identität kreist.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Rojda Xani (Almila Bagriacik) ist in Deutschland aufgewachsen, nachdem sie im Kindesalter gemeinsam mit ihren Eltern und Schwester Dilan aus dem (kurdischen) Irak geflüchtet war. Während Eltern und Schwester wieder zurückgingen, blieb sie, machte Schule und Ausbildung hier und verpflichtete sich dann im deutschen Heer, wo sie nun angestellt ist. Aufgrund der Aktivität des IS im Irak möchte die Mutter wieder nach Deutschland in Sicherheit. Als Rojda sie im griechischen Flüchtlingslager abholt, eröffnet sie ihr, dass Dilan, die eigentlich hätte mitkommen sollen, zuhause geblieben ist, wo sie sich einer Gruppe von Kämpferinnen angeschlossen hat, um die alte Heimat zu verteidigen.

Rojda lässt sich in das Gebiet um Erbil versetzen - vorgeblich, um die dortigen Widerstandskämpferinnen gemeinsam mit ihren Kollegen vom deutschen Heer auszubilden, eigentlich aber, um sich auf die Suche nach Dilan zu machen. Eine der kurdischen Soldatinnen weiß von Dilans Aufenthaltsort. Doch das ersehnte Wiedersehen läuft nicht wie erhofft...

Bildergalerie zum Film

Im Feuer - Zwei SchwesternIm Feuer - Zwei SchwesternIm Feuer - Zwei SchwesternIm Feuer - Zwei SchwesternIm Feuer - Zwei SchwesternIm Feuer - Zwei Schwestern


FilmkritikKritik anzeigen

Der Film von Daphne Charizani lief bei der Berlinale 2020 in der Sektion "Perspektive Deutsches Kino" und startet nun regulär im Kino. Es ist keine leichte Kost, die die Regisseurin in ihrem 90-minütigen Werk präsentiert: Vom griechischen Flüchtlingslager geht es in die deutsche Großstadt und von dort direkt an die kurdische Front, wo sich tapfere Kriegerinnen dem IS entgegenstellen. Rojda ist [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Griechenland
Jahr: 2020
Genre: Drama
Länge: 93 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 15.07.2021
Regie: Daphne Charizani
Darsteller: Almila Bagriacik als Rodja Xani, Zübeyde Bulut als Berivan, Maryam Boubani
Verleih: missingFilms

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.