oder
Zum Video: Courage

Courage (2021)

Politische Bühne: belarussischer Dokumentarfilm über drei Ensemblemitglieder eines Minsker Theaters und ihren Protest auf und neben der Bühne.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Denis, Marina und Pavel sind seit 16 Jahren Schauspieler im "Belarus Free Theatre", einem Untergrundtheater in Belarus' Hauptstadt Minsk. Einer ihrer Regisseure lebt im Exil und leitet die Proben für das jüngste Stück via Videotelefonie aus London. Die Sorge, eines Tages unangemeldeten Besuch zu bekommen, die Koffer packen und ins Ausland verschwinden zu müssen, ist ihr ständiger Begleiter. Denn die Stücke des Theaters sind politisch.

Nach den Präsidentschaftswahlen 2020, aus denen der seit 1994 im Amt befindliche Alexander Lukaschenko abermals mit mehr als 80 Prozent der Stimmen als Sieger hervorging, gehen auch Denis, Marina und Pavel auf die Straße. Die Demonstrationen gegen die von internationalen Beobachtern als Scheinwahl eingestufte und von der Europäischen Union nicht anerkannte Wahl sind die größten Massenproteste in Belarus seit 1991. Der Dokumentarfilmer Aliaksei Paluyan und seine Crew sind mitten drin.

Bildergalerie zum Film

Courage - Demonstranten durchbrechen eine Wand von...insk.Courage - Demonstrantin mit belarussischer Fahne vor...insk.Courage - Denis Tarasenka am Sonntagsmarsch am...MinskCourage - Soldaten sichern das Parlamentsgebäude am...2020.Courage - Demonstranten vor dem Präsidentenpalast....insk.Courage - Soldat vor dem Parlamentgebäude am 13.08.2020.


FilmkritikKritik anzeigen

Im Zusammenhang mit dem Klimawandel ist häufig von Kipppunkten die Rede. Unter einem solchen Punkt versteht man eine Stelle oder Position, an der etwas aus dem Gleichgewicht gerät oder – in Bezug auf den Klimawandel – einen Zeitpunkt, ab dem etwas unumkehrbar ist. Auch der Dokumentarfilm "Courage" hat solche Kipppunkte. Es sind die stärksten, weil emotionalsten Momente. Einer davon [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Weißrussland
Jahr: 2021
Genre: Dokumentation
Länge: 90 Minuten
Kinostart: 01.07.2021
Regie: Aliaksei Paluyan
Darsteller: Pavel Haradnizky als Pavel Haradnizky, Dzianis Tarasenka als Dzianis Tarasenka, Maryna Yakubovich als Maryna Yakubovich
Verleih: Rise and Shine Films GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.