oder
Zum Video: Wir alle. Das Dorf

Wir alle. Das Dorf (2019)

We. The Village

Utopie im Wendland: deutscher Dokumentarfilm über ein Modellprojekt und die Schwierigkeiten bei dessen Umsetzung.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Wie wollen wir im 21. Jahrhundert leben? Diese Frage treibt viele um, auch die Initiatoren eines Modellprojekts. Mitten im Wendland wollen sie ein Dorf errichten. 100 Häuser für 300 Personen sind geplant, die 100 alten, 100 jungen und 100 geflüchteten Menschen eine neue Heimat bieten sollen. Gebaut wird genossenschaftlich und mit jeder Menge Eigenleistung. Diskutiert wird pausenlos. Nicht zuletzt mit den Nachbarn, denn einigen Anliegern ist das neue Dorf ein Dorn im Auge und sie gehen rechtlich gegen das Projekt vor. Zum bürokratischen Hindernisparcours von außen gesellen sich Probleme von innen. Nicht alle Beteiligten scheinen mit demselben Herzblut bei der Sache zu sein.

FilmkritikKritik anzeigen

Wenn vom Dorfleben die Rede ist, dann ist das in der Regel negativ konnotiert. Zwar hat sich in den vergangenen Jahren unter Großstädtern eine regelrechte Landlust entwickelt, die sich nicht zuletzt in unzähligen Publikationen zu diesem Thema widerspiegelt. Beim Begriff "Dorfleben" kommt den meisten aber der Mief des Provinziellen, die Enge und das Abgehängtsein in den Sinn. Landflucht und [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2019
Genre: Dokumentation
Kinostart: 22.07.2021
Regie: Claire Roggan, Antonia Traulsen
Verleih: Koberstein Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.