oder
Zum Video: Reset

Reset (2021)

Neustart in der Natur: französischer Dokumentarfilm, der mehreren Extremsportlern rund um den Globus bei ihren waghalsigen Aktivitäten folgt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Für Krister Kopala und Nikolai Schirmer ist keine Abfahrt zu steil. Die zwei Freunde sind in Norwegen jenseits des nördlichen Porlarkreises unterwegs, erklimmen Berge und brettern sie mit dem Snowboard bzw. auf Skiern wieder hinunter. Ähnlich waghalsig sind die zwei Neuseeländer Jamie Lee und Malachi Templeton unterwegs, die sich mal in ihrer Heimat, mal in Norwegen, mal auf dem Mont Blanc mit ihren Gleitschirmen in die Tiefe stürzen. Vor der Küste der Insel Moorea in Französisch-Polynesien scheint dem Apnoetaucher Davide Carrera keine Strecke zu tief und den Surfern Matahi Drollet, Vahine Fierro, Lorenzo Avvenenti und Tikanui Smith keine Welle zu groß. Der Dokumentarfilmer Thierry Donard hat die Sportler bei ihren Aktionen mit der Kamera begleitet.

Bildergalerie zum Film

ResetResetResetResetResetReset


FilmkritikKritik anzeigen

Bei Dokumentarfilmen über Extremsportarten ist Vorsicht geboten. Viele der Wettkämpfe, mit denen die Sportler ihr Geld verdienen, wären ohne Sponsoren nicht möglich. Und viele der Kinofilme über diese Sportler sind von denselben Sponsoren finanziert oder gar gleich von deren eigenständigen Filmproduktionsfirmen umgesetzt. Dementsprechend gleichen die Ergebnisse oft mehr einem Imagefilm denn einem [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2021
Genre: Dokumentation
Länge: 85 Minuten
Kinostart: 05.08.2021
Regie: Thierry Donard
Verleih: Kinostar

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.