oder
Zum Video: Berts Katastrophen

Berts Katastrophen (2021)

Berts dagbok

Schwedische Komödie über einen Jungen in der Pubertät.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Für Bert (Hugo Krajcik) beginnt ein neuer Lebensabschnitt, denn er kommt auf die höhere Schule, in die 7. Klasse. Da ist er zwar mit seinen vertrauten Freunden Åke (Frank Dorsin) und Lill-Erik (Arvid Bergelv) zusammen, aber gleich am ersten Schultag spielen seine pubertären Hormone verrückt. Denn er fällt in der Kantine der Neuntklässlerin Leila (Yussra El Abdouni) vor die Füße. Das It-Girl der Schule, in das alle Jungs verknallt sind, reicht ihm die Hand, um ihm aufzuhelfen. Nun ist es um Bert geschehen und seine Tagebucheinträge drehen sich fortan nur noch um Leila und die Liebe. Weil seine neue Klassenkameradin Amira (Julia Pirzadeh) Leilas jüngere Schwester ist, lädt er sich zu ihr nach Hause ein. Als Vorwand dient ihm eine Projektarbeit.

In Amiras Wohnung sucht Bert nur nach einer Gelegenheit, in Leilas Zimmer zu gelangen. Dort entdeckt er ihr Tagebuch. Peinlicherweise kommt Leila gerade heim, als er sich dort aufhält. Bei einem zweiten Besuch fotografiert er das Tagebuch schnell ab. Weil Leila sich wünscht, zur ausverkauften Kinopremiere des Superheldenfilms "Lynx" zu gehen, lässt sich Bert von Åke am Computer zwei Eintrittskarten fälschen. Er belügt Amira, die den Erfolg der Projektarbeit mit ihm feiern wollte. Leila nimmt die Einladung ins Kino gerne an, aber Berts Kuss-Fantasien erfüllen sich nicht. Und es kommt noch schlimmer, viel schlimmer!

Bildergalerie zum Film

Berti's TagebuchBerts KatastrophenBerts KatastrophenBerts KatastrophenBerts Katastrophen


FilmkritikKritik anzeigen

Der pubertierende Schüler Bert ist sozusagen der schwedische Seelenverwandte des amerikanischen Teenagers Greg, bekannt aus der Buchreihe "Gregs Tagebuch" und ihren Verfilmungen. Auch Bert schreibt Tagebuch und auch er bringt sich durch Hormonstau, eine blühende Fantasie und das Bedürfnis, cool zu wirken, in die peinlichsten Schwierigkeiten. Die Jugendbuchreihe "Berts Katastrophen" von Sören [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweden
Jahr: 2021
Genre: Komödie, Kinderfilm
Länge: 89 Minuten
Kinostart: 02.09.2021
Regie: Michael Lindgren
Darsteller: Hugo Krajcik als Bert, Julia Pirzadeh als Amira, Frank Dorsin als Åke
Verleih: Der Filmverleih GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.