oder
Zum Video: Sargnagel

Sargnagel (2021)

Stefanie Sargnagel bei Verwandtschaftsbesuchen, mit ihren wilden Freundinnen, beim Ex-Arbeitgeber wo sie ihre legendären Facebook-Postings schrieb. Mürrisch auf Lesereisen und das Café Weidinger muss auch vorkommen, sonst ist ein Film über Stefanie Sargnagel nicht vollständig. Wir lernen ihren Verleger und ihren Lebensgefährten, der noch besser nix tun kann als Sargnagel selbst, kennen. Und Sargnagel-Fan Jan Böhmermann gibt den Talking Head, den jede ordentliche Doku braucht. Angelehnt an Sargnagels Bücher "Fitness” und "Statusmeldungen” mäandert der Stoff vergnüglich zwischen Beisl und Burnout, erzählt vom Shitstorm und den Konsequenzen, wenn man in Österreich zu Nazis Nazis sagt.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Autorin Stefanie Sargnagel (Autorin Stefanie Sargnagel) sitzt in einer Schulklasse und erzählt von Körperflüssigkeiten, es fallen die Worte "Blut, Schleim, Kotwurst". Die Schüler:innen wollen trotzdem nur ein Selfie. Warum sehen wir das? Ein Produzent (Thomas Gratzer) hat zwar "die Sargnagel nie gelesen", aber eine Idee: Ein Film über sie muss her. "Irgendwas mit Feminismus", "irgendwas mit #metoo", "der erste weibliche Kabarettfilm". Ein schlecht bezahltes Kamerateam der Generation Praktikum muss die Sargnagel auf Schritt und Tritt verfolgen, "für das Making Off". Wer soll Sargnagel spielen? Hilde Dalik (Hilde Dalik) spricht vor, weil, "das wär genau die Rolle, die ich brauch, damit könnt ich auch endlich einmal den österreichischen Filmpreis gewinnen" oder zumindest "endlich zunehmen wie die Zellweger". Doch dann muss ein neuer Regisseur her und es übernimmt Daliks Lebensgefährte, der Schauspieler Michael Ostrowski (Daliks Lebensgefährte, der Schauspieler Michael Ostrowski) und Streit ist vorprogrammiert. Also spielt doch Sargnagel selbst Sargnagel und ihre beste Freundin Mercedes, die auf diesen feschen Musiker (Voodoo Jürgens) steht, sieht plötzlich verdächtig aus wie Hilde Dalik.

Bildergalerie zum Film

Sargnagel


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich
Jahr: 2021
Genre: Dokumentarspiel
Länge: 96 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Gerhard Ertl, Sabine Hiebler
Darsteller: Hilde Dalik als Hilde Dalik / Mercedes, Thomas Gratzer als Producer, Alexander Jagsch als Herrmann

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.