oder
Paris, kein Tag ohne dich
Paris, kein Tag ohne dich
© JIP Film und Verleih

Paris, kein Tag ohne dich (2021)

Dokumentarfilm: Durch Zufall wird eine junge Deutsche im Paris der 1970er Jahre mit einem Terroristen in Verbindung gebracht – was weitreichende Folgen für ihr weiteres Leben hat.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im Jahre 1975 ist die junge Deutsche Ulrike Schaz mit ihrem französischen Freund Jean Marie auf dem Weg zu einer Party in Paris. Doch auf jener Party hat der als "Schakal" bekannte, international gesuchte Terrorist Carlos gerade drei Menschen erschossen, darunter zwei französische Polizisten. Ulrike wird festgenommen und gerät in den Verdacht des französischen Geheimdienstes, der sie als "Terroristin" in die Datenbank aufnimmt und sie des Landes verweist. In Deutschland wird Ulrike daraufhin immer wieder mit dem Vorfall und den Verdächtigungen konfrontiert; etliche Medien verbreiten falsche Geschichten über sie.

Bildergalerie zum Film

Paris, kein Tag ohne dichParis, kein Tag ohne dichParis, kein Tag ohne dichParis, kein Tag ohne dichParis, kein Tag ohne dichParis, kein Tag ohne dich


FilmkritikKritik anzeigen

In ihrem essayistischen Dokumentarfilm "Paris, kein Tag ohne dich" verarbeitet die deutsche Regisseurin Ulrike Schaz ein Erlebnis aus den 1970er Jahren – sowie die weitreichenden Konsequenzen für ihr Leben. Sie schildert, wie sie als 25-Jährige in Paris in Untersuchungshaft kam und dort tage- und nächtelang festgehalten wurde. Da sie auf dem Weg zu einer Party war, auf welcher der Terrorist [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Frankreich
Jahr: 2021
Genre: Dokumentation, Dokumentarspiel
Länge: 104 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 04.11.2021
Verleih: JIP Film und Verleih



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.