oder
Die Kunst der Stille
Die Kunst der Stille
© W-Film

Die Kunst der Stille (2021)

Der erste Kino-Dokumentarfilm über den weltbekannten Pantomimen Marcel Marceau.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nur mit Gesten und Mimik hat Marcel Marceau die die Menschen rund um den Globus berührt und begeistert. Doch der tragische Hintergrund seiner Pantomimennummern ist lange verborgen geblieben. Marceau musste als Jugendlicher miterleben, wie sein jüdischer Vater von den Nazis verschleppt und getötet wurde. Er selbst schloss sich der Resistance an und schmuggelte jüdische Kinder heimlich über die Grenze. Marceau nutzte die Stille, um zu überleben. Daraus schuf er eine einzigartige Kunstform, die seine Familie und Weggefährten bis heute weiterführen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweiz, Deutschland
Jahr: 2021
Genre: Dokumentation
Länge: 82 Minuten
Kinostart: 07.07.2022
Verleih: W-Film



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.