oder
The Chase You
The Chase You
© mindjazz pictures

The Case You (2020)

Vor fünf Jahren nahmen mehrere hundert Frauen an einem Filmcasting teil. Viele der jungen Schauspielerinnen erlebten dabei systematische sexuelle und gewaltsame Übergriffe. Jetzt haben sie entdeckt, dass aus ihren Casting-Aufnahmen ein eigenständiger Film montiert wurde. Die Regisseurin Alison Kuhn war eine dieser Frauen, die an dem Casting teilgenommen haben. Während ein Rechtsstreit zwischen den Betroffenen und der verantwortlichen Produktion läuft, lädt sie fünf der betroffenen Frauen ein, das Erlebte in einem geschützten Raum – einem Theater – Revue passieren zu lassen.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Fünf Frauen erzählen ihre Geschichte. Sie alle haben vor mehreren Jahren an demselben Casting teilgenommen und wurden mit systematischen Übergriffen, zum Teil sexueller und gewaltsamer Natur konfrontiert. Gemeinsam erarbeiten sie, was damals geschah und teilen mutig ihre Gedanken und Emotionen. Durch die aktuelle "MeToo-Bewegung", die 2017 ins Rollen gebracht wurde, ist der sexuelle Missbrauch in der Filmbranche - aber auch außerhalb - ein brandaktuelles Thema. »The Case you« schafft Klarheit über den Ablauf solcher Taten und was es für das Leben und die Arbeit der Betroffenen bedeutet.

Bildergalerie zum Film

The Chase YouThe Chase YouThe Chase YouThe Chase You


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2020
Genre: Dokumentation
Länge: 80 Minuten
Kinostart: 10.03.2022
Regie: Alison Kuhn
Darsteller: Isabelle Bertges, Gabriela Burkhardt, Alison Kuhn
Verleih: mindjazz pictures



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.