oder
Jeepers Creepers: Reborn
Jeepers Creepers: Reborn
© Splendid Film © 24 Bilder

Jeepers Creepers: Reborn (2021)

Gezwungen, mit ihrem Freund Laine zu reisen, beginnt sie Vorahnungen zu erleben, die mit dem urbanen Mythos von The Creeper verbunden sind. Laine glaubt, dass etwas Übernatürliches beschworen wurde – und dass sie im Mittelpunkt steht.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Film spielt sich während des Horror Hound Festivals ab, dass das erste Mal in Louisiana stattfindet, wo es Hunderte von Geeks, Freaks und eingefleischten Horrorfans aus nah und fern anzieht. Unter ihnen sind Fanboy Chase und seine Freundin Laine, die mitfahren muss. Aber als sich das Festival nähert, beginnt Laine ungeklärte Vorahnungen und verstörende Visionen zu erleben, die mit der Vergangenheit der Stadt und insbesondere dem urbanen Mythos The Creeper verbunden sind. Als das Festival seinen Höhepunkt erreicht, glaubt Laine, dass etwas unheilvolles herbeigerufen wurde und sie im Mittelpunkt steht.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2021
Genre: Thriller, Horror, Mystery
Kinostart: 21.04.2022
Regie: Timo Vuorensola
Darsteller: Sydney Craven als Laine, Georgia Goodman als Lady Manilla, Ocean Navarro
Verleih: Splendid Film, 24 Bilder



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.