oder
Die Abrissbirnen
Die Abrissbirnen
© cargo-records.de

Die Abrissbirnen (2019)

2 Bauarbeiter versuchen zu verhindern, dass Mieter eines Wolkenkratzers zu schaden kommen, welche nicht über die zuvorstehende Sprengung des Gebäudes informiert wurden.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 10 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Dr. Friedemann Pöhker, Bürgermeister und vermeintlicher Saubermann mit angekratztem Image, stellt der Welt und den anwesenden Journalisten bei einer Pressekonferenz sein neues Bauprojekt vor. Ein Milliarden schwerer Gebäudekomplex, inmitten des Herzens von Hamburg. Da sich Baufirmen aufgrund skandalöser Vorfälle nach und nach aus dem Projekt zurückziehen, werden zwei Knallköpfe mit dem Abriss beauftragt, für die Bier trinken, Frauen und finanzielle Interessen mehr zählen als Sicherheitsbestimmungen, Dringlichkeit und Gesetze. Was aber tun, wenn das vermeintlich geräumte Haus gar nicht leer ist und die überraschten Anwohner zu recht gegen diese Zwangsräumung der beiden schroffen Herren protestieren?

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2019
Genre: Drama, Komödie
Länge: 76 Minuten
Regie: Christian Witte
Darsteller: Martin Hentschel, Christian Witte, Volker Schmitt



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.