oder
Mein gestohlenes Land
Mein gestohlenes Land
© Real Fiction

Mein gestohlenes Land (2022)

Deutscher Dokumentarfilm von Marc Wiese.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Marc Wiese zeigt den Beginn einer neuen Weltordnung: Die Übernahme eines ganzen Landes - Ecuador - zur rücksichtslosen wirtschaftlichen Ausplünderung durch China.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2022
Genre: Dokumentation
Länge: 93 Minuten
Kinostart: 10.11.2022
Regie: Marc Wiese
Verleih: Real Fiction



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.