oder

FRITZIE - Der Himmel muss warten (2020)

Schule fürs Leben

Drama-Serie um die Lehrerin Fritzie - nach ihrer Krebsdiagnose und der Chemo erhält sie die Chance auf ein zweites Leben.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Staffel 3:
In der dritten Staffel der Drama-Serie steht Lehrerin Fritzie (Tanja Wedhorn) wieder vor jeder Menge Herausforderungen. Nach ihrer Brustkrebserkrankung ist sie gesund. Nicht geheilt, aber gesund – nach OP, Bestrahlung und Reha eine unglaublich erleichternde Nachricht. Ihr großer Wunsch in ihr altes Leben zurückzukehren und wieder durchzustarten, ist jedoch alles andere als einfach umzusetzen:
Bei einem gemeinsamen Essen verkündet ihr Ehemann Stefan (Florian Panzner) Neuigkeiten – er hat sich während ihrer Beziehungspause in Polizistin Laura (Bettina Burchard) verliebt. Trotzdem sträubt Fritzie sich entschieden gegen den Versuch ihrer Freundinnen, einen neuen Mann für sie zu finden. Sie will um Stefan kämpfen.
Anders als Fritzie sieht Sohn Flo (Nick Julius Schuck) die Trennung seiner Eltern als endgültig an. Trotzdem hat er keine Lust, Stefans neue Freundin Laura kennenzulernen. Zumal ihn eigene Sorgen umtreiben: Flo würde gern in die Wohngemeinschaft von Merlin (Oskar Redfern) und Zoe (Tara Leiberg) ziehen. Doch kann er trotz der schwierigen Lage von zu Hause ausziehen und seine Mutter allein lassen?
In der Schule trifft Fritzie nach ihrer mehrmonatigen Reha-Pause nicht nur auf ein von Homeschooling und Wechselunterricht erschöpftes Kollegium, sondern muss auch ihren Schülerinnen und Schülern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Zusammen mit ihrer Freundin und Direktorin Selma (Neda Rahmanian) möchte Fritzie die Schwächeren fördern, trifft aber auf innere und äußere Widerstände in der Schule.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2020
Genre: Serie
Regie: Josh Broecker, Neelesha BaVora, Kerstin Ahlrichs
Darsteller: Tanja Wedhorn als  Fritzie Kühne, Neda Rahmanian als  Selma Herzog, Florian Panzner als  Stefan Kühne



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.