oder
Io Sto Bene - Was am Ende bleibt
Io Sto Bene - Was am Ende bleibt
© Der Filmverleih GmbH

Io sto bene - was am Ende bleibt (2022)

Io sto bene

Drama, inszeniert von Regisseur Donato Rotunno über das letztlich für beide hilfreiche Aufeinandertreffen zweier Männer, die nicht nur zwei Generationen trennen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Als Antonio und Leo sich begegnen, befinden sie sich an einem wichtigen Punkt in ihrem Leben. Der alte Mann trauert um seine Frau und wird von Bildern aus seiner Vergangenheit heimgesucht. Leo erhofft sich in einem fremden Land eine bessere Zukunft. Das Aufeinandertreffen dieser beiden Charaktere, die zwei Generationen trennt, ermöglicht es Antonio, mit seiner Vergangenheit abzuschließen und Leo, an sich selbst zu glauben.

Bildergalerie zum Film

Io sto bene - was am Ende bleibtIo sto bene - was am Ende bleibtIo sto bene - was am Ende bleibtIo sto bene - was am Ende bleibtIo sto bene - was am Ende bleibtIo sto bene - was am Ende bleibt


TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Io sto bene - was am Ende bleibt

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Luxemburg, Belgien, Deutschland, Italien
Jahr: 2022
Genre: Drama
Länge: 94 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 03.11.2022
Regie: Donato Rotunno
Darsteller: Renato Carpentieri, Sara Serraiocco, Alessio Lapice
Verleih: Der Filmverleih GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.