Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Streets of Rio

Streets of Rio (2005)

Showdebola

Gang-Thriller über ein Fußballtalent aus einer Favela von Rio de JaneiroUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Jeden Tag seines Lebens sieht sich Tiago (Thiago Martins) mit der ganz normalen Gewalt in seiner Favela vor den Toren des Millionenmolochs Rio de Janeiro konfrontiert. Für den Jungen aus ärmsten Verhältnissen gibt es nur einen denkbaren Ausweg: Er will Profifußballer werden und sich und seiner Familie auf diese Weise ein besseres Leben ermöglichen, fernab der Gangs, der Drogen und des Elends.
Obwohl er der beste Kicker seines Viertels ist und die Chancen ausgezeichnet stehen, bei
einem Probetraining tatsächlich entdeckt zu werden, ist der Weg voller Hindernisse. Denn
ausgerechnet Tubaro (Lui Mendes), der brutale Anführer der mächtigsten Gang der Favela, zeigt Interesse am Talent Tiagos und hat bereits dessen besten Freund, Sabia (Luis Otávio Fernandes), als Dealer für sich gewonnen. Als Tiago sich auch noch in Tubaraos bildschöne Schwester Juliana (Naima Santos) verliebt, sieht es für seinen Weg aus der Hölle zunehmend schlechter aus...

Bildergalerie zum Film

Streets of RioStreets of RioStreets of RioStreets of RioStreets of RioStreets of Rio

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2005
Genre: Drama
Länge: 97 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 31.01.2008
Regie: Alexander Pickl
Darsteller: Ralf Richter, Luís Otávio Fernandes, Thiago Martins
Verleih: Falcom Media Group

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.