Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Eldorado

Eldorado (2008)

Französisch-belgisches Roadmovie mit absurdem HumorUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.2 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Yvan, nicht mehr der Jüngste, üppig und auf sich gestellt, verschachert alte Amischlitten. Als er nächtens heimkommt, stöbert er unterm Bett einen Einbrecher auf: den jungen Stromer Elie, klapperdürr und geradezu rührend unbeholfen. Eigentlich hätte er eine Tracht Prügel verdient. Aber Elie ist pleite und keiner nimmt ihn mit.
Also ringt sich Yvan zähneknirschend dazu durch, ihn einmal bis an die Grenze Belgiens zu seinen Eltern zu kutschieren. Auf ihrer Spritztour durch spektakuläre wallonische Landschaften begegnen ihnen bizarre Gestalten vom Hellseher bis zum Nudisten - und wächst dem mürrischen Eigenbrötler sein Schützling wider willen ans Herz ...

Bildergalerie zum Film

Elie, YvanElie, YvanYvan, Nudist, ElieYvanElieElie, Yvan, Hellseher

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Belgien, Frankreich
Jahr: 2008
Genre: Roadmovie
Länge: 81 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 14.05.2009
Regie: Bouli Lanners
Darsteller: Bouli Lanners, Fabrice Adde, Philippe Nahon
Verleih: Kool Filmdistribution

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.