Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Die Osmanische Republik

Die Osmanische Republik (2008)

Osmanli Cumhuriyeti

Türkische Komödie, die der Frage nachgeht was wohl wäre wenn der türkische Unabhängigkeitskrieg nie stattgefunden hätte und das Osmanische Reich bis heute bestehen würdeUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.2 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 6 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Saloniki 1888: Ein blauäugiger, blonder Junge versucht, einen Vogelkäfig vom Baum herunter zu holen. Als der Ast, der ihn hält, abbricht, stürzt der Junge in die Tiefe, und rührt sich nicht mehr...
Atatürk ist für das Schicksal der Türkischen Republik verloren...

Istanbul 2008: Das Osmanische Reich existiert als parlamentarische Monarchie weiter, und nennt sich oberflächlich die Osmanische „Republik“. Das Land wird von der USA regiert, und dem Sultan Osman VII fallen allein repräsentative Aufgaben zu. Der Alltag des Sultans gestaltet sich allerdings eher komisch als repräsentativ, da außer seinen Nächsten nicht mehr viel vom Sultan wissen – was wiederum hilflose und peinliche Begegnungen mit der Außenwelt mit sich bringt.

Als auch noch die EU versucht, ein Stück vom osmanischem Kuchen zu ergattern, werden an allen Fronten Widerstandsstimmen laut. Die ruhigen Tage des Sultans sind dann jedoch endgültig gezählt, als er sich in die schöne Studentin Asude verliebt, die aber nicht vom Schicksal zu ihm geführt wurde...

Bildergalerie zum Film

Die Osmanische RepublikDie Osmanische RepublikDie Osmanische RepublikDie Osmanische RepublikDie Osmanische RepublikDie Osmanische Republik


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Türkei
Jahr: 2008
Genre: Komödie
Länge: 95 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 20.11.2008
Regie: Gani Müjde
Darsteller: Ata Demirer, Sümer Tilmac, Vildan Atasever
Verleih: Maxximum Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.