Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Der Weg nach Mekka - Die Reise des Muhammad Asad

Der Weg nach Mekka - Die Reise des Muhammad Asad (2008)

Österreichische Doku, die das bewegte Leben von Muhammad Asad aka Leopold Weiss nachzeichnet, indem er die Orte, an denen Asad in den 20er Jahren wirkte, heute besucht und der Bedeutung des Visionärs ebenso nachspürt wie dem Wandel, den die islamische Welt wie auch der Westen mittlerweile erlebt hatUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 15 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Leopold Weiss alias Muhammad Asad, der vergessene Visionär: Er war ein österreichischer Jude, der zum Islam konvertierte und zu einem der bedeutendsten muslimischen Denker des 20. Jahrhunderts wurde. Er war ein Abenteurer, Diplomat und Träumer. Er bereiste in den 1920er Jahren Palästina und den Nahen Osten, beriet den Saudischen König und vertrat den jungen Staat Pakistan bei den Vereinten Nationen in New York. Als Autor und Koranübersetzer hat er das moderne theologische Denken im Islam beeinflusst und wurde so zu einem bedeutenden Kulturvermittler und Wegbereiter für einen Dialog zwischen Islam und dem Westen.

Schon früh erkannte er die tiefe Kluft zwischen westlicher und muslimischer Welt, die heute vielen globalen Konflikten zugrunde liegt. Seine Einsichten können zu einer Annäherung der Kulturen inspirieren.

Bildergalerie zum Film

Der Weg nach MekkaDer Weg nach MekkaDer Weg nach MekkaDer Weg nach Mekka


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich
Jahr: 2008
Genre: Dokumentation
Länge: 92 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 27.11.2008
Regie: Georg Misch
Darsteller: Muhammad Asad
Verleih: mindjazz pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.