Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Das Festmahl im August
Das Festmahl im August
© Pandora Film GmbH & Co. Verleih KG

Zum Video: Das Festmahl im August

Das Festmahl im August (2008)

Pranzo di Ferragosto

In Venedig ausgezeichneter Debütfilm von Gianni Di Gregorio: Der in die Jahre gekommene Junggeselle Gianni lebt noch bei seiner Mutter, um die er sich aufopferungsvoll kümmert. Doch weil er nicht nein sagen kann, hat er es bald nicht mehr nur mit einer, sondern mit vier nicht besonders pflegeleichten alten Damen zu tunUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Mitte August in der römischen Sommerhitze, kurz vor einem der wichtigsten Feiertage des Landes. Wer kann, nimmt sich frei und fährt aufs Land oder ans Meer.
Nur der weißweindurstige Gianni nicht, der mit seiner dominanten alten Mutter unter einem Dach lebt und sich aufopferungsvoll um sie kümmert. Weil der in die Jahre gekommene Junggeselle einfach nicht nein sagen kann, hat er es aber nicht nur mit einer, sondern plötzlich gleich mit vier alten Damen zu tun. Und alle vier sind äußerst eigensinnig und alles andere als pflegeleicht...

Bildergalerie zum Film

Das Festmahl im AugustDas Festmahl im AugustDas Festmahl im AugustDas Festmahl im AugustDas Festmahl im August

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Italien
Jahr: 2008
Länge: 75 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 30.04.2009
Regie: Gianni Di Gregorio
Darsteller: Valeria De Franciscis, Marina Cacciotti, Gianni Di Gregorio
Verleih: Pandora Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.