Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Rasmus und der Vagabund (1982)

Rasmus Pa Luffen

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Vergebens hofft der kleine Rasmus darauf, endlich von netten, kinderlosen Eltern adoptiert zu werden. Denn immer wieder werden niedliche Mädchen mit lockigen Haaren bevorzugt. Deshalb schleicht sich der Blondschopf des Nachts aus dem Waisenhaus und macht sich selbst auf die Suche nach geeigneten Eltern.

Auf seiner Wanderschaft begegnet er dem freundlichen Vagabunden Paradies-Oskar. Fortan sind die beiden unzertrennlich. Manch gefährliches Abenteuer haben Rasmus und Oskar zu bestehen, ehe sie ihr Weg zu Oskars lieben Frau Martina zurückführt. Hier findet Rasmus zu guter Letzt, was er sich immer gewünscht hat: ein richtiges Zuhause, zwar ein bescheidenes, aber eines, in dem es immer fröhlich zugeht.

"Ich bin damit einverstanden, daß alle meine Bücher verfilmt wurden. Das heißt aber nicht, daß ich, wenn ich ein Buch schreibe, schon an die Verfilmung denke. Das plane ich nicht. Aber es hat sich herausgestellt, daß Filme daraus werden und daß diese oft gelungen sind. Ich will gern sehen, was ich geschrieben habe."



Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweden
Jahr: 1982
Genre: Kinderfilm
Länge: 105 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 23.01.1997
Regie: Olle Hellbom
Darsteller: Allan Edwall, Emy Storm, Erik Lindgren
Verleih: W-Film,




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.