Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Zou-Zou (1934)

Zouzou

Im Varieté-Milieu angesiedeltes franzöisches Drama aus dem Jahr 1934 mit Jean Gabin und Josephine Baker...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der hellhäutige Jean und die dunkelhäutige Zou-Zou werden von dem Besitzer einer Jahrmarktsbude, Vater Mélé, wie Geschwister großgezogen. Alle drei ziehen nach Paris, wo Zou-Zou sich ihren Lebensunterhalt in einer Wäscherei verdient, während Jean nach seinem Militärdienst als Elektriker im Varietétheater arbeitet. Heimlich verliebt sich Zou-Zou in ihren Adoptivbruder, der allerdings hat sich in Claire, die Tochter der Wäschereibesitzerin, verliebt, ohne dass Zou-Zou dies bemerkt hätte.

Als Jean des Mordes verdächtigt wird, nimmt Zou-Zou einen Job als Tänzerin im Varieté an. Mit ihrem Verdienst bezahlt sie Jeans Anwalt und sie schafft es schließlich auch, den wahren Mörder zu überführen. Jean wird freigelassen - und Claire wartet schon auf ihn...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 1934
Genre: Drama
Länge: 86 Minuten
Kinostart: 08.12.1994
Regie: Marc Allégret
Darsteller: Josephine Baker, Jean Gabin,
Verleih: Schwarz-Weiss Filmverleih




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.