VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Kritik: When we were Kings (1996)


Der Film dokumentiert den wohl legendärsten und einflußreichsten Boxkampf der Geschichte, der auch ein neues schwarzes Selbstbewußtsein symbolisierte und definierte. Unter der Mitwirkung von Protagonisten der Zeit wie George Foreman, Don King oder James Brown und Beobachtern wie Spike Lee, Norman Mailer und George Plimpton drehte Regisseur Leon Gast einen Film, der auch durch seinen Soundtrack begeistert: von James Brown und B.B. King bis zu Diana King und den Fugees, deren Song "Rumble in the Jungle" gleich auf Platz 3 der britischen Single-Charts einstieg.

WHEN WE WERE KINGS wurde 1997 mit dem Oscar als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.