Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Tibet - Widerstand des Geistes
Tibet - Widerstand des Geistes

Tibet - Widerstand des Geistes (1989)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Film gewährt Einblicke in fremde Lebens- und Geisteshaltungen. Hinter den ärmlichen Gestalten scheinen geistiger Reichtum und Naturverbundenheit auf. Ein Mönch wird von seinen Mitbrüdern getragen, weil seine Gelenke nach jahrelanger Meditation steif geworden waren. Die Toten werden von einem Zeremonienmeister zerlegt und den Geiern zum Fraß vorgeworfen. Zum einen ist eine Erdbestattung im steinhart gefrorenen Boden unmöglich, zum andern wird der Tote nach altem Glauben bald in einer neuen Lebensform wiedergeboren werden. 1959 wurde Tibet von China annektiert. Ein kurzer Abschnitt zeigt das brutale Niederknüppeln eines friedlichen Demonstrationszuges durch chinesische Polizei.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1989
Genre: Dokumentation
FSK: 16
Kinostart: 01.03.1990
Regie: Clemens Kuby




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.