Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ernst Ludwig Kirchner- Zeichnen bis zur Raserei
Ernst Ludwig Kirchner- Zeichnen bis zur Raserei
© Ascot

Zeichnen bis zur Raserei - Der Maler Ernst Ludwig Kirchner (2000)

Ernst Ludwig Kirchner - Zeichnen bis zur Raserei

Deutscher Dokumentarfilm von Michael Trabitzsch über den expressionistischen Maler Ernst Ludwig Kirchner. Nüchterne Spielszenen und Interviews mit Zeitzeugen bringen dem Zuschauer das Werk, weniger den Menschen Kirchner näher...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ernst Ludwig Kirchner lebte von 1880 bis 1938 und prägte die expressionistische Malerei in hohem Maße. Er war Mitbegründer der Künstlervereinigung "Die Brücke" in Dresden, wo sein Atelier zum Künstlertreff wurde. Die meisten seiner expressionistischen Werke mit Großstadtbezügen entstanden aber in Berlin. Wegen tiefer Depressionen, ausgelöst durch den Ersten Weltkrieg, zog er sich 1917 in die schweizerischen Berge nach Davos zurück. Diesem Rückzug folgte in seinen Zeichnungen auch ein Motivwandel von der Großstadt hin zur Bergwelt. Doch die Heilung erfolgte nur langsam. Als seine Bilder zu Beginn des Nationalsozialismus aus den Museen verbannt wurden, verlor er seinen Lebensmut, und mit 58 Jahren beging Ernst Ludwig Kirchner Selbstmord...

Bildergalerie zum Film

Ernst Ludwig Kirchner- Zeichnen bis zur RasereiErnst Ludwig Kirchner- Zeichnen bis zur RasereiErnst Ludwig Kirchner- Zeichnen bis zur RasereiErnst Ludwig Kirchner- Zeichnen bis zur Raserei


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2000
Genre: Dokumentation
Länge: 86 Minuten
Kinostart: 20.09.2001
Regie: Michael Trabitzsch
Darsteller: Ernest Ludwig Kirchner
Verleih: MFA Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.