VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Kleine Kreise (2000)

Eine sympatische kleine Tragikomödie mit dem Herz auf dem rechten Fleck über einen Vater, dessen letzte finanzielle Hoffnung sein 15 Jahre alter Sohn ist, der bei einem Kartrennen 40 000 Mark gewinnen kann...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 13 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein ungleiches Trio tritt an, den Möbel-Töbner-Kart-Pokal zu gewinnen: Der notorische Existenzgründer Paul, sein verschlossener 15-jähriger Sohn Niki und der Ladenbesitzer und unfreiwillige Geldgeber Karl. Mit ihrem selbstgebastelten Kart haben sie keine Chance gegen die Konkurrenz. Um ihren Traum zu verwirklichen, beschließen sie, dem Schicksal etwas nachzuhelfen. Ein lakonischer Rennwagenfilm über einen kindischen Vater und seinen Sohn, der kurz vor dem Erwachsenwerden steht.

FilmkritikKritik anzeigen

Wenn die Amerikaner einen Film wie "Kleine Kreise" drehen, dann ahnt man schon, was einen erwartet: Pathetischer Kitsch mit aufgebolzter Botschaft und Zeitlupe mit schmachtenden Geigen. Wie wohltuend dagegen Jakob Hilpert mit seinem Abschlussfilm für die Deutsche Film- und Fernsehakademie in Berlin. Lakonisch und leicht ironisch ist sein Erzählstil, der Höhepunkt wird [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2000
Genre: Drama
Länge: 87 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Jakob Hilpert
Darsteller: Jakob Matschenz, Matthias Zelic, Cornelius Schwalm
Verleih: Kinowelt




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.