Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Blutiges Spiel- 24 Stunden in der Hölle

Blutiges Spiel- 24 Stunden in der Hölle (2000)

24 Hours in London

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


London 2009. Ort des Schreckens. Eine Regierung aus "Hardlinern" und den Syndikaten der organisierten Kriminalität. Die gesamte Stadt wird von Christian kontrolliert, auf dessen Lohnliste einige Minister und die besten Anwälte stehen, so dass es bisher noch niemandem gelang, ihn zu fassen. Doch auch er hat Probleme. Neben Chief Inspector Duggon, der die Hälte seiner Karriere daran setzte Christian das Handwerk zulegen, kusieren diverse Gerüchte, konkurrierende Syndikate vom Festland wollten sich in London etablieren. Die Zeit rinnt. Inspector Duggon bleiben 24 Stunden um sich mit seinem amerikanischen Gegenstück Miss Lloyd zusammen zu tun um eine Chance im Kampf gegen die Sydiakte zu haben. Der Krieg um Londons Straßen ist dreckig. Duggons Gegenspieler im Spiel mit Drogen und Erpressung knallhart. Bei seinen Aufräumaktionen kommt es zu einem Blutbad bei dem Mc Kenzie, einer seiner Konkurenten, stirbt. Die Probleme fangen erst an als sich herausstellt, dass es eine Zeugin gibt. Martha Bedford. Inspector Duggan setzt alles daran, ihr Leben zu schützten, denn allein sie könnte Christian das Genick brechen. Wo von niemand weiß, Martha ist ein beschriebenes Blatt. Sie ist die Nichte von Miss Lloyd und arbeitet seit Jahren auf beiden Seiten des Atlantiks. So versucht jeder seine Haut zu retten, den anderen zu hintergehen. Bis es zum Showdown in einem Hotel kommt, die Tarnung auffliegt, die Karten neu gemischt werden und eine Menge Blei ins Spiel kommt...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2000
Länge: 86 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Alexander Finbow
Darsteller: Gary Olson, Anjela Lauren Smith, John Benfield

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.