Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Der Stoff, aus dem Träume sind
Der Stoff, aus dem Träume sind
© Kinowelt

Zum Video: Der Stoff, aus dem Träume sind

Der Stoff, aus dem Träume sind (1972)

Deutscher Spionagefilm nach einem Roman von Johannes Mario Simmel: Ein Reporter stößt bei der Recherche zu einer Illlustrierten-Story auf eine Geheimdienstaffäre, in die internationale Agenten aus West und Ost verwickelt sind...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Starreporter Walter Roland liefert seiner Illustrierten die verlogen-rührseligen und dramatisch - sensationellen Stories: Den Stoff, aus dem Träume sind. Als Roland die Hintergründe der Flucht eines elfjähriges Jungen aus der CSSR in die Bundesrepublik recherchiert, hält er plötzlich den Faden zu einem unglaublichen Komplott in der Hand. West- und Ostagenten aus aller Herren Länder sind auf der Jagd nach den Aufmarschplänen des Warschauer Paktes gegen die Nato, die ein tschechischer Offizier außer Landes gebracht hat. Im Wettlauf gegen die Geheimdienste zwischen Hamburg , Frankfurt, Helsinki und New York hat Walter Roland einen kleinen Vorsprung...

Bildergalerie zum Film

Der Stoff, aus dem Träume sindDer Stoff, aus dem Träume sindDer Stoff, aus dem Träume sindDer Stoff, aus dem Träume sindDer Stoff, aus dem Träume sindDer Stoff, aus dem Träume sind


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1972
Genre: Thriller
Länge: 143 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 20.09.1972
Regie: Alfred Vohrer
Darsteller: Joachim Rake, Franz Rudnick, Hans Daniel
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.