oder

Staying Alive (1983)

Die Fortsetzung von "Saturday Night Fever" mit John TravoltaUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Tony Manero hat Brooklyn und seine Vergangenheit hinter sich gelassen. Jetzt arbeitet er als Tanzlehrer in Manhattan. Als er die Chance erhält, eine Rolle in dem neuen Broadway Musical "Satan´s Alley" zu spielen, ist er bereit alles dafür zu geben: Tag und Nacht trainiert er für die Rolle und schafft es bis in die letzte Auswahlrunde. Nachdem ihn seine erfolgreiche Kollegin Laura verführt und kurz darauf fallen lässt, kämpft er noch härter für sein Ziel. Doch Tony ist durch das Abenteuer mit Laura ins Zentrum der Intrigen unter den Tänzern geraten. Der Konkurrenzdruck ist enorm, und manchen Bewerbern ist auf dem Weg nach oben jedes Mittel recht. Tony freundet sich mit Jackie an, die eine kleine Rolle in "Satan´s Alley" spielt. Da erhält er die Nachricht, dass man ihn für die Hauptrolle des Musicals ausgewählt hat...

TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Staying Alive

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1983
Länge: 107 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Sylvester Stallone
Darsteller: Finola Hughes, John Travolta, Cynthia Rhodes

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.