oder

STATUS YO! (2003)

Musikfilm: Der Hiphopper Yaneq nimmt den Mund ganz schön voll: Um eine Affäre mit der Schwester seines besten Freundes zu vertuschen, lässt er sich dazu breitschlagen, innerhalb von vierundzwanzig Stunden die größte Party der Stadt zu organisieren...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Hiphopper Yaneq nimmt den Mund ganz schön voll: Um eine Affäre mit der Schwester seines besten Freundes zu vertuschen, lässt er sich dazu breitschlagen, innerhalb von vierundzwanzig Stunden die größte Party der Stadt zu organisieren. Gemeinsam mit Jamie muss er jetzt nicht nur die gesamte Ausrüstung zusammenleihen, sondern auch Diebstahl und Abzocke überstehen. Sera, der sein Geld rappend in der U-Bahn verdient, kämpft um seine Wohnung, die sein Marihuana-Dealer verpfändet hat. Vern, selbsternannter B-Boy Manager und Mann ohne Worthirnschranke, redet sich das Leben breit auf der Suche nach dem ultimativen Booking, das ihn ganz nach oben bringt. Tarek träumt davon, ganz Berlin zu einer großen Graffitiskulptur zumachen. Als Spross chinesischer Einwanderer geht er die Sache philosophisch an, denn: Wer das Dach besitzt, dem gehört das Haus.

TrailerAlle anzeigen

Zum Video: STATUS YO!

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Schweiz
Jahr: 2003
Genre: Musik
Länge: 118 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 04.11.2004
Regie: Till Hastreiter
Darsteller: Sera, Yesim, DJ Quest, Storm
Verleih: Die Telepaten

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Trailer
Trailer




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.