Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Ach diese Frauen (1964)

För att inte tala om alla dessa kvinnor

Ingmar Bergmans erster erster Farbfilm: zynische Farce über den Künstlerkult...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Musikkritiker Cornelius zieht für ein paar Tage in die abgeschirmte Villa eines berühmten Cellisten, dessen Biografie er gerade schreibt. Da ihm der Musiker ein Interview verweigert, befragt Cornelius stattdessen die Frau und die sechs Geliebten des Meisters, die ebenfalls in dem extravaganten Haus leben. Auf diese Weise erfährt er pikante Details aus seinem Privatleben, mit denen er den Künstler erpresst: Cornelius will den Meister zwingen, ein von ihm selbst komponiertes Stück zu spielen. Ein Vorhaben mit fatalen Folgen...

Bildergalerie zum Film

Ach diese FrauenAch diese FrauenAch diese FrauenAch diese FrauenAch diese FrauenAch diese Frauen


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweden
Jahr: 1964
Genre: Komödie
Länge: 79 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 14.08.1964
Regie: Ingmar Bergman
Darsteller: Harriet Andersson, Eva Dahlbeck, Bibi Andersson




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.