oder
Molly's Way  Ventura Filmverleih, Berlin
Molly's Way Ventura Filmverleih, Berlin

Molly's Way (2005)

Drama: An einem Wintermorgen steht die junge Irin Molly am Bahnhof der polnischen KleinstadtWalbrzych. Sie ist den weiten Weg aus Irland gekommen, um Marcin zu finden, mit dem sieeine unvergessliche Nacht in Irland verbracht hat...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


An einem Wintermorgen steht die junge Irin Molly am Bahnhof der polnischen Kleinstadt Walbrzych. Sie ist den weiten Weg aus Irland gekommen, um Marcin zu finden, mit dem sie eine unvergessliche Nacht in Irland verbracht hat. Sie weiß nur, dass er in dieser Stadt lebt und im Kohlegeschäft arbeitet. Sie ist sich sicher, dass sie ihn finden wird - ihre positive Lebenskraft und das Kind in ihrem Bauch treiben sie voran. Doch es wird bald deutlich, dass die Suche schwieriger als erwartet ist und Molly bittet die gestrenge Chefin der Pension, in der sie wohnt, um einen Job als Putzfrau. Sie arbeitet morgens und sucht nachmittags und abends die Kohlebergwerke der Stadt nach Marcin ab.
Gleichzeitig wird sie in der Pension sowohl als Arbeitskraft als auch als Mensch unverzichtbar - vor allen Dingen für die drei Prostituierten, die dort für ein sicheres Einkommen sorgen. Es folgt eine Suche voller schöner und schmerzhafter Erlebnisse, bei der Molly die Hoffnung mutig aufrechterhält, sie zwischenzeitlich verliert und schließlich wieder findet. Wenn auch auf eine andere Weise, als sie es erwartet hat.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2005
Genre: Drama
Länge: 84 Minuten
Kinostart: 15.06.2006
Regie: Emily Atef
Darsteller: Jakub Kazmierczak, Ireneusz Koziol, Geno Lechner
Verleih: Ventura Film



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.