oder

The Making Of (2005)

Deutsch-Luxemburgische Doku über Fortschritte und neue Ansätze in der Hirnforschung...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Dokumentarfilm von Viola Stephan versucht bei seiner Recherche über die Fortschritte und Ansätze in der Hirnforschung gleichzeitig über das Medium Film selbst zu reflektieren.
In vielen Anläufen kreist die filmische Untersuchung um den Prozess der Wahrnehmung, um die - um unsere - Konstruktion der Wirklichkeit. Experten geben Auskunft und gewähren Einblicke in ihre Arbeit. Neurobiologen, Neuroinformatiker, Neurophysiologen, Tierversuche und sogar ein semidokumentarisches "Selbstexperiment" der Filmemacher umreißen das weltallgroße und in seinem Funktionieren immer noch weithin unbekannte "Forschungsfeld Hirn".

TrailerAlle anzeigen

Zum Video: The Making Of

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Luxemburg
Jahr: 2005
Genre: Dokumentation
Länge: 86 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 23.11.2006
Regie: Viola Stephan
Darsteller: Andreas Öhler, Robert Frans van der Willigen, Victor Kossakovsky
Verleih: Freunde der deutschen Kinemathek

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.