Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Enzo Ferrari - der Film

Enzo Ferrari - der Film (2005)

Deutsches Biopic: Die Lebensgeschichte eines Mannes, der besessen warvon dem Traum, das schönste und schnellste Auto aller Zeiten zu bauen: Enzo Ferrari.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein junger Journalist (Ed Stoppard) macht sich auf den Weg zu einem gealterten Mann, um dessen Erfolgsgeheimnis zu ergründen. Er hat sich viel vorgenommen: Sein Interviewpartner ist eine lebende Legende und als pressescheu bekannt. Er zählt zu den großen, einflussreichen Persönlichkeiten Italiens: Enzo Ferrari (Sergio Castellito). Der vom Leben gezeichnete Ferrari erzählt dem jungen Reporter die Geschichte seines Lebens. Bilder aus vergangenen Tagen werden lebendig: Erinnerungen an Weggefährten, an den Tag, an dem er Laura (Christina Moglia), seine erste große Liebe und spätere Frau, zum ersten Mal trifft, aber auch an schmerzliche Stunden wie die Tragödie des Todes seines ersten Sohnes Dino.
Siege und Niederlagen hinter dem Lenkrad zeigen dem jungen Enzo Ferrari sehr früh die Härte des Autorennsports. Doch eines Tages wird Enzos Traum, das schnellste Auto aller Zeiten zu bauen, Wirklichkeit. Ab jetzt lebt er nur noch für seine Idee und seine Firma - doch während der Erfolge auf den Rennstrecken zerbricht seine Ehe...

Bildergalerie zum Film

Enzo Ferrari-Der FilmSergio Castellitto als Enzo...-Film


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2005
Genre: Biopic
Länge: 114 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 14.12.2006
Regie: Carlo Carlei
Darsteller: Sergio Castellitto, Ed Stoppard, Elio Germano
Verleih: Globus-Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.