Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: En la cama

En la cama (2005)

Santiago de Chile, Motel Cozumel, zwei Fremde: Daniela und Bruno lernen sich auf einer Party kennen und verbringen die Nacht miteinander. Eine spontane Sympathie und Vertrautheit entwickelt sich zwischen ihnen im Verlauf dieser einen Nacht. Bis zum Morgengrauen werden zwei Fremde zu Seelenverwandten – was aber bleibt von der Intimität am nächsten TagUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Zwei Fremde: Daniela (Blanca Lewin) und Bruno (Gonzalo Valenzuela) lernen sich auf einer Party kennen und landen im Motel Cozumel in Santiago de Chile.

Als sie nach dem Sex feststellen, dass sie nicht einmal ihre Vornamen kennen, entspinnt sich eine erste Annäherung. Aus einer leichten und oberflächlichen Unterhaltung wird ein immer intimeres Gespräch. Sie kommen sich näher, sie haben Spaß miteinander, sie entdecken nach und nach immer mehr vom wirklichen Leben des Anderen und beginnen, an ihren brüchigen Lebensentwürfen zu zweifeln.Die selbstbewusste Daniela, die offen darüber spricht, dass sie ganz bewusst Bruno für die Nacht ausgewählt hat, kann sich in ihrem wirklichen Leben nicht gegenüber ihrem Partner abgrenzen. Die harte Entscheidung Brunos, sich wegen einer Auslandpromotion von seiner Freundin zu trennen, bekommt Risse, als sich diese bei ihm verzweifelt am Telefon meldet.

Das unbeschwerte Zusammentreffen im Hotel wird intensiver als Daniela und Bruno zuerst aushalten können. Bis sie merken, da ist eine Person, die sie vielleicht zum ersten Mal in ihren Leben wirklich verstehen könnte. So erzählen sie sich gegenseitig ihre tiefsten Geheimnisse, verraten sich ihre Wünsche und Ängste und lieben sich mit neuer Intensität.So werden während der Nacht zwei Fremde zu Seelenverwandten – doch am nächsten Morgen holt die Realität die Liebenden wieder ein.

Bildergalerie zum Film

En la camaEn la camaEn la cama

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Chile, Deutschland
Jahr: 2005
Genre: Drama
Länge: 85 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 25.10.2007
Regie: Matías Bize
Darsteller: Blanca Lewin, Gonzalo Valenzuela
Verleih: farbfilm verleih, barnsteiner-film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Trailer
Trailer





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.