oder
Wale und Delfine 3D - Jean-Jacques Cousteau
Wale und Delfine 3D - Jean-Jacques Cousteau
© Tom Ordway for Ocean Futures Society

Delfine und Wale 3D - Nomaden der Meere (2007)

Dolphins and Wales 3D: Tribes of the Ocean

3-D Doku über Wale und Delfine, gedreht unter anderem in den Korallenriffen der BahamasUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.4 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Durch Jean-Michel Cousteau präsentierte Dokumentation, die den Zuschauer unter anderem zu den Korallenriffen der Bahamas und in die warmen Gewässer des Königreichs Tonga entführt und aus nächster Nähe die letzten überlebenden Nomaden der Meere zeigt.

Dank der IMAX(R) Kinotechnik und der erstmalig im 3D-Format eingefangenen Bilder kann der Film das Leben der Tiere extrem nahe bringen, zumal ausschließlich in der Wildnis, im natürlichen Lebensraum der Tiere, gedreht wurde. So können die Zuschauer nun erleben, wie die Tiere mit Hilfe eines komplexen Lautsystems miteinander kommunizieren, gemeinsamspielen, sich auf Nahrungs- und Paarungssuche begeben, durchs Meer wandern und sich dem täglichen Überlebenskampf stellen. Zu sehen - und hören - sind Buckelwale, Delfine, Orcawale und Seekühe.

Bildergalerie zum Film

Wale und Delfine 3D - Francois MantelloWale und Delfine 3D - Jean-Jacques MantelloWale und Delfine 3D - Gavin McKinneyWale und Delfine 3D - Martina GedeckWale und Delfine 3DWale und Delfine 3D


TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Delfine und Wale 3D - Nomaden der Meere

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Jahr: 2007
Genre: Dokumentation, 3D
Länge: 42 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 13.03.2008
Regie: Jean-Jacques Mantello
Verleih: Fantasia Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
Umfrage




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.