oder

God Man Dog (2007)

Liu lang shen gou ren

Drama aus Taiwan: Sinnsuchende Paare, Einzelgänger, Götter, Geister und streunende Hunde treffen schicksalhaft aufeinanderUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ching (gespielt von der Popsängerin Taercy Su) ist Handmodell und leidet unter einer schweren postnatalen Depesssion. Ihr karriere-orientierter Ehemann interessiert sich nur für die Sorte Spiritualität, die viel Geld kostet. Niu Jiao (gespielt von Jack Ka, der regelmäßig in Filmen von Hou Hsiao-hsien zu sehen ist) repariert Götterstatuen und kümmert sich um Straßenhunde. In seinem Lastwagen bewahrt er bewegliche, leuchtende buddhistische Götterstatuen auf, die er zu verschiedenen lokalen Feierlichkeiten transportiert. Nebenbei sammelt und repariert er kleine Götterstatuen, die von ihren Besitzern ausrangiert wurden und ihm irgendwie mitteilen, wo sie weggeworfen worden sind. Xian ist ein flüchtiger Kleinkrimineller, der sein Geld bei Fresswettbewerben gewinnt. Biung, der zur taiwanesischen Urbevölkerung gehört, arbeitet als Schnitzer und versucht, seine Alkoholsucht zu überwinden. Seine selbstbewusste Tochter Savi wird nach Taipeh geschickt, um dort Kickboxen zu trainieren... Die Regisseurin Singing Chen schafft es, die verschiedenen Handlungsstränge wie Bälle beim Jonglieren so in der Luft zu halten, dass sich ihre Flugbahnen auf wundersame und unerwartete Weise kreuzen.

Bildergalerie zum Film

God Man DogGod Man Dog


TrailerAlle anzeigen

Zum Video: God Man Dog

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Taiwan
Jahr: 2007
Genre: Drama
Länge: 119 Minuten
Kinostart: 30.04.2009
Regie: Singing Chen
Darsteller: Tarcy Su, Jonathan Chang, Jack Kao
Verleih: Arsenal Distribution

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.