VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Tobias Totz und sein Löwe

Tobias Totz und sein Löwe (1999)

Tobias Totz

Die Geschichte des einsamen Löwen aus dem Zoo, der trotz aller Freiheiten und viel Fußball etwas in seinem Leben vermisst.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Tobias Totz ist ein ganz besonderer Zoowärter. Er hat sehr viel Verständnis für seine Tiere und alle lieben ihn. Sein bester Freund aber ist der Löwe, der Tag und Nacht nur davon träumt, sich zu verlieben und auf rosa Wolken zu schweben. Da es im Zoo aber keine Löwin gibt, fliegt Tobias kurzentschlossen nach Afrika, um eine Freundin für den Löwen zu suchen.
Aber das ist gar nicht so einfach: Gemeine Tierfänger haben viele Tiere in Fallen gelockt, darunter auch die Löwin Lea. Und obwohl es Tobias zunächst gelingt, sie zu befreien, sind die Tierfänger den beiden auf den Fersen.

FilmkritikKritik anzeigen

Es gehört zu den schwierigeren Aufgaben, etwas zu bewerten, was man selbst nicht mehr nachvollziehen kann. Der Film "Tobias Totz und sein Löwe" ist so ein Problem. Wie nur kann man sich in einen 3- bis 6-jährigen Zuschauer hineinversetzen? Dies ist wohl kaum möglich, deshalb kann ich auch nur pädagogische Anmerkungen machen und Vermutungen anstellen. "Tobias Totz" ist eine deutsch-holländische [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1999
Genre: Animation
Länge: 72 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 30.09.1999
Regie: Piet de Rycker, Thilo Rothkirch
Darsteller: Jürgen von der Lippe, Gerrit Schmidt-Foß, Hape Kerkeling
Verleih: Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.