oder

Der Geschmack der Kirsche (1997)

Ta'm e guilass

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein Mann fährt durch das industrielle Ödland vor den Toren Teherans. Er hat Arbeit zu vergeben. Er bietet einem schüchternen Soldaten einen Sechs-Monats-Lohn für einen Zehn-Minutenjob an. Doch der Soldat lehnt ebenso ab wie ein später von ihm angesprochener Koranstudent. Erst nach langem Suchen findet er einen Museumsangestellten, der sein Angebot annimmt. Sein Auftrag lautet: ihm bei seinem Selbstmord zu helfen. Trotz der dramatischen Geste der Desillusion tröstet der Film dadurch, daß er in der Natur des Menschen letztlich doch ein Quentchen Zuversicht entdeckt. Abbas Kiarostamis stilles Drama erhielt bei den 50.Internationalen Filmfestspielen in Cannes 1997 die Goldene Palme.

TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Der Geschmack der Kirsche

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Iran
Jahr: 1997
Genre: Drama
Länge: 98 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 16.07.1998
Regie: Abbas Kiarostami
Darsteller: Homayon Ershadi, Abdolrahman Bagheri, Afshin Khorshid Bakhtiari
Verleih: Pandora Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.