VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Leonardo DiCaprio
Leonardo DiCaprio
© Bang Showbiz

DiCaprio als Frauenmörder in "The Devil in the White City"

Leonardo DiCaprio übernimmt Hauptrolle und Produktion der Verfilmung von Erik Larsons

Leonardo DiCaprio mal böse: Er übernimmt Hauptrolle und Produktion der Verfilmung von Erik Larsons Roman "The Devil in the White City" (deutscher Titel: Der Teufel von Chicago). Die Story dreht sich um die Weltausstellung in Chicago im Jahr 1893 und einen Serienmörder, der dort sein Unwesen trieb. "Ich denke, dass ein Typ, der so intelligent und so charismatisch ist, auch nicht weniger als komplex ist, und es ist diese Komplexität, die DiCaprio anzieht. Und weil man nicht viel über ihn weiß, macht es das Ganze noch interessanter", gab seine Appian Way-Produktionspartnerin Jennifer Killoran in einem Statement kund.
Der Roman basiert auf einer wahren Begebenheit und erzählt, wie der Stararchitekt Daniel Hudson Bernham eine strahlende weiße Stadt aus den Sümpfen von Jackson Park in Chicago erschafft, während der charmante Arzt und Massenmörder H. H. Holmes alias Herman Webster Mudgett ein als Hotel getarntes Schlachthaus mit Krematorium errichtet, in dem er junge Frauen umbringt. Wer den Film inszeniert, ist noch offen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.