VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Takers - Polizist Jack Welles (MATT DILLON) ermittelt...kers.
Takers - Polizist Jack Welles (MATT DILLON) ermittelt im Fall der Takers.
© 2010 Sony Pictures Releasing GmbH

Geldgierige Hippies:

Fraser und Robinson in "Freaky Deaky"

Matt Dillon, Brendan Fraser, William H. Macy und Craig Robinson sind die ersten Kandidaten für die Verfilmung von Elmore Leonards Krimi "Freaky Deaky"

Matt Dillon, Brendan Fraser, William H. Macy und Craig Robinson sind die ersten Besetzungskandidaten für "Freaky Deaky", der Verfilmung des gleichnamigen Krimis von Elmore Leonard ("Jackie Brown", "Stay Cool"). Das Projekt kursiert bereits seit einigen Jahren in Hollywood, ursprünglich mit Quentin Tarantino als Produzent.
Der Film verlegt die Romanhandlung von den späten 80ern in die frühen 70er. Dillon stellt Chris Mankowski dar, einen ehemaligen Bombenexperten der Polizei von Los Angeles, der nun Sexualverbrechen aufklärt und eines Tages über eine Verschwörung von ehemaligen Hippieaktivisten stolpert: Sie wollen ihre Erfahrung mit Sprengsätzen dafür nutzen, ans schnelle Geld zu kommen - indem sie Woody Ricks (Macy) einen Alkoholabhängigen Filmmogul, ausnehmen. Fraser spielt Skip Gibbs, ehemals radikaler Bürgerrechtler und nun Pyrotechniker in Hollywood. Robinson taucht als sein Kumpan Donnell Lewis auf, ein "Black Panther", der als Ricks' Assistent arbeitet. Für die weibliche Hauptrolle sind derzeit Camilla Belle und Sienna Miller im Gespräch.
Charles Matthau ("Die Grasharfe") adaptierte das Buch und wird den Film ab dem 27 Juni in Detroit inszenieren.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.