Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Evangeline Lilly
Evangeline Lilly
© BANG Showbiz

Zwei Neue für "The Hobbit":

Evangeline Lilly und Barry Humphries

"Lost"-Star Evangeline Lilly und der australische Komiker Barry Humphries ("Dame Edna") gesellen sich zur Besetzung von Peter Jacksons Zweiteiler nach J.R.R. Tolkiens "Der Hobbit"

"Lost"-Star Evangeline Lilly und der australische Komiker Barry Humphries ("Dame Edna") sind die jüngsten Neuzugänge beim Zweiteiler "The Hobbit". Dies gab Peter Jackson gestern auf seiner Facebook-Seite bekannt:
"Evangeline Lilly spielt einen neuen Charakter - die Waldelbe Tauriel. Ihr Name bedeutet 'Tochter von Düsterwald", und was darüberhinaus geht müsst ihr erraten (Nein, es gibt keine romantische Verbindung zu Legolas). Kein Geheimnis ist, was für eine talentierte und fesselnde Schauspielerin Evangeline ist; wir sind begeistert und aufgeregt, dass sie die diejenige sein wird, die unsere erste echte [Silvan-]Waldelbe zum Leben bringen wird. Ich bin auch sehr begeistert, dass Barry Humphries den Koboldkönig porträtieren wird, in der Art, in der Andy Serkis Gollum kreierte. (...) Wir freuen uns darauf, zu sehen, wie er den Koboldkönig mit der zarten Sensibilität und der emotionalen Tiefe ausstattet, die dieser Charakter verdient. Evangeline und Barry, zusammen mit dem walisischen Schauspieler Luke Evans als Barde und Benedict Cumberbatch als Smaug, schließen die Hauptbesetzung ab."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.