Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die Werwölfe: Paul (Alex Meraz), Sam (Chaske...rdon)
Die Werwölfe: Paul (Alex Meraz), Sam (Chaske Spencer), Jared (Bronson Pelletier) und Embry (Kiowa Gordon)
© 2009 Concorde Filmverleih GmbH

"Twilight"-Darsteller im Knast:

Bei Fahrzeugkontrolle erwischt

Kiowa Gordon (Werwolf Embry) wurde am Montag in Arizona verhaftet

Kiowa Gordon, der den Werwolf Embry in den "Twilight"-Teenromanzen darstellt, wurde am Montagmorgen in Tempe, Arizona, verhaftet. Der Grund: Bei einer Routinekontrolle von Fahrzeugen stellten Polizisten fest, dass auf ihn im Februar ein Haftbefehl ausgestellt wurde - für den Besitz einer Marijuanapfeife und Alkoholkonsum (was in dem Bundesstaat erst ab 21 Jahren legal ist), im Herbst 2010. Also nahmen ihn die Beamten kurzerhand mit aufs Revier und steckten ihn in eine Zelle. Am Mittwoch kam er gegen eine Kaution wieder frei.
Gordon befand sich gerade mit einem Freund auf einem Road Trip nach Los Angeles, zum Vorsprechtermin für eine neue Rolle, den er wegen seiner Verhaftung nicht wahrnehmen konnte. Laut dem Magazin tmz.com, das mit Gordons Mutter Camille sprach, sind die Produzenten jedoch bereit, ihm eine zweite Chance zu geben.
"Twilight"-Autorin Stephenie Meyer dürfte enttäuscht sein: Sie rekrutierte Gordon einst aus ihrer religiösen Bewegung - beide gehören den Mormonen an, einer Glaubensgemeinschaft, die den Konsum von Alkohol und Drogen ablehnt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.