Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ashley Greene
Ashley Greene
© BANG Showbiz

Unterhöschen für "Twilight"-Boys

Greene redet über extreme Fans

Ashley Greene sprach mit dem kanadischen Modemagazin flare.com über besonders aufsässige Fans der Teen-Romanzen und verriet, welche Eigenschaften sie bei Männern schätzt

"Twilight"-Star Ashley Greene verriet dem kanadischen Modemagazin flare.com, wie aufsässig einige weibliche Fans der Teen-Romanzen sind: "Die Jungs erhalten ein paar sehr heftige, ähem, Angebote. So werden wir alle ein bisschen zur "Mama Bär" für Taylor Lautner, weil Frauen den Jungs ihre Telefonnummern und ihre Höschen gaben und das alles ein bisschen verrückt war. (...) Die Jungs bekommen jede Menge Slips, besonders Taylor."
Ihr eigenes Liebeslegen sieht derzeit eher ruhig aus: "Ich date gerade niemanden, was angenehm ist. Ich habe die Entscheidung getroffen, dies als wirklich großartige Gelegenheit wahrzunehmen, mich auf mich selbst zu konzentrieren und herauszufinden, was in meiner Karriere als nächstes passiert." Was potentielle Lover angeht, ist die Schauspielerin auf keinen speziellen Typ fixiert: "Ich mache Phasen durch. Spontan werde ich auch von einem verrückten Rocker mit Tattoos angezogen. Und ich merke, dass ich sehr auf Ehrgeiz und Geistesschärfe stehe."
Auf die telepathischen Fähigkeiten ihres "Twilight"-Charakters Alice kann Greene gut und gerne verzichten: "In die Zukunft zu sehen klingt sehr cool, aber ich glaube ehrlich, das würde mich verrückt machen. Ich denke, es nimmt dem Apekt des Geheimnisvollen etwas - und das ist eines der besten Dinge im Leben. Man weiß nie, was passieren wird und du musst jeden Tag leben, als wäre es dein letzter."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.