Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
George Clooney
George Clooney
© BANG Showbiz

Clooney rettet Kunstschätze vor den Nazis:

Regie, Drehbuch und Hauptrolle von "The Monuments Men"

George Clooney plant sein erstes Big Budget-Projekt

George Clooney rettet Kunstwerke vor den Nazis: Er übernimmt Regie und eine Hauptrolle von "The Monuments Men". Außerdem wird er das Drehbuch schreiben, zusammen mit seinem Produktionspartner Grant Heslov. Es basiert auf Robert M. Edsels Sachbuch "The Monuments Men: Allied Heroes, Nazi Thieves, and the Greatest Treasure Hunt in History". "Ich freue mich drauf", sagte Clooney am Samstag in einem Interview mit TheWrap. "Es macht Spass, weil der Film große Unterhaltung sein könnte. Er hat ein großes Budget, man kann das nicht klein machen - er zeigt die Landung in der Normandie. Ich habe nichts dagegen, einen kommerziellen Film zu machen. Ich bin nur dagegen, einen kommerziellen Film zu machen, der sich für mich nicht organisch anfühlt. Also dachten wir 'Lass uns etwas machen, das Spass macht und eine Aussage hat."
Das Buch erzählt die Geschichte einer britisch-amerikanischen Spezialeinheit - darunter Museumsdirektoren, Kuratoren und Kunsthistoriker - welche unter dem Namen Monuments Men ihr Leben riskierten, um Kunstwerke in Europa vor dem Diebstahl und vor allem der Zerstörung durch Nazis zu retten. Dabei wagten sie sich ab 1943 häufig unbewaffnet ins Feindesgebiet und waren auch nach dem Krieg, bis 1951, noch damit beschäftigt, verschleppte Kostbarkeiten wieder aufzufinden.
Sony Pictures wird die Geschichte in die Kinos bringen. Ob es schon Kandidaten für weitere Hauptrollen gibt, verriet Clooney nicht.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.