Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Gomez produziert Teeniedrama

Mit sich selbst in der Hauptrolle

Selena Gomez will ihre Kinokarriere mit der Verfilmung des Jugendbuchs "The Sky Is Everywhere" voranbringen

Selena Gomez will ihre Kinokarriere mit einem selbst produzierten Film durchstarten: Sie hat sich für ihre Produktionsfirma July Moon die Rechte am Jugendbuch "The Sky Is Everywhere" von Jandy Nelson gesichert, das auf deutsch als "Über mir der Himmel" erschien.
Gomez übernimmt laut deadline.com neben der Produktion die Hauptrolle: Sie stellt die 17jährige Lennie Walker dar, eine scheue Leseratte, die stets im Schatten der strahlenden Schwester Bailey steht. Als diese unverhofft stirbt, schreibt Lenni - um ihre Trauer zu bewältigen - kleine Gedichte über das Verhältnis zu ihrer Schwester, die sie in ihrer Umgebung verteilt, beispielsweise auf Pappbechern oder Bonbonpapier. Dann verliebt sie sich zum ersten mal und zwar gleich doppelt - in Toby, den trauernden Freund ihrer Schwester, und Joe, einen Halbfranzosen, der gerade in ihre Stadt gezogen ist.
Ob Gomez schon einen Drehbuchautor oder Regisseur für das Projekt gefunden hat, ist bisher nicht bekannt. Als nächstes steht sie in Florida neben James Franco und Vanessa Hudgens für das Drama Spring Breakers vor der Kamera, das Harmony Korine (Kids, Trash Humpers) inszenieren wird.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.