Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Robert Pattinson in 'Cosmopolis'
Robert Pattinson in 'Cosmopolis'
© Falcom Media Group © 24 Bilder

Pattinson mag keine Altersfreigaben

"Das ist total verrückt"

Robert Pattinson hält nichts von Altersfreigaben für Filme - seiner Meinung nach ist das Bewertungssystem völlig veraltet, wie er der britischen Zeitung The Sun mitteilte: "Du kriegst automatisch die höchste Bewertung für alles, was mit Sex zu tun hast. Aber du kannst Gewalt drin haben. Man fragt sich 'Was?!'. Das ist total verrückt. Ich denke nicht, dass irgendwas in 'Cosmopolis' besonders schockierend ist. Es gibt nichts Schlimmes. Ich glaube nicht, das irgendwas an dem Film mich schockiert hätte, als ich dreizehn war. Besonders, da heute sich bestimmt jedes einzelne Kid Hardcore-Pornographie im Internet ansieht. Es ist nicht schlimmer - tatsächlich ist es sogar viel besser."
Außerdem gab Pattinson kund, nicht besonders besorgt darüber zu sein, wie seine jugendliche Fanbase die eher kantigen Szenen in David Cronenbergs Romanverfilmung aufnimmt: "Ich mache mir keine Sorgen über die Gewalt, den Sex, oder irgend so etwas. 'Transformers' war gewalttätiger als 'Cosmopolis'."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.