Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Channing Tatum
Channing Tatum
© BANG Showbiz

Channing Tatum spielt Evil Knievel

Biopic über Motorradstunt-Legende

Der "Magic Mike"-Star übernimmt Hauptrolle und Produktion eines Biopics über den amerikanischen Motorradstuntman Evil Knievel

Wie der Hollywood Reporter berichtet, verhandelt Channing Tatum (Magic Mike) mit Columbia Pictures über die Hauptrolle in einem Biopic über den amerikanischen Motorradstuntman Evil Knievel. Außerdem plant Tatum, den Film mit seinem Iron Horse-Firmenpartner Reid Carolin, der auch das Drehbuch schreiben wird, zu produzieren. Evil Knievel - eigentlich Robert Craig Knievel, Jr. - wurde mitte der 60er Jahre mit gewagten Motorradsprüngen berühmt. 1969 brach er sich bei dem Versuch, über die Brunnenanlage des "Ceasars Palace" in Las Vegas zu springen, vierzig Knochen und lag 29 Tage im Koma. Als er sich 1975 zur Ruhe setzte, hatte Knievel 38 Unfälle mit 433 Knochenbrüchen hinter sich - viele davon waren sogar mehrfache Frakturen. Er verstarb im November 2007 mit 69 Jahren an Lungenversagen. Der Film wird auf Stuart Barkers Buch "Life of Evel" basieren. Mehr Details zum Projekt sind noch nicht bekannt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.